ESN Designer Whey Protein Pulver

ESN Designer Whey Protein Test

Das Designer Whey von ESN kursiert wohl in Deutschland als die inoffizielle und noch nicht gekürte #1 der Protein Pulver. In Umfragen ist fast jedem, der ein Fitnessstudio schon mal von innen gesehen hat oder Sport treibt zumindest bekannt oder hat es schon ausprobiert.

Grund genug dafür, dass wir das Pulver auch mal unter die Lupe nehmen und ein Statement zum Inhalt, Geschmack und Preis / Leistung abgeben.

Egal ob man Muskel aufbauen möchte oder seinen Körperfettanteil reduzieren will kommt man an einem guten Whey nur schwer dran vorbei. Wenn es dann noch ca. 30 Sorten zur Auswahl gibt – umso besser!

Share on facebook
Share on telegram
Share on email
Share on whatsapp

Inhalt und Wertigkeit

Elite Sports Nutrients oder einfach nur kurz ESN wirbt auf der eigenen Website mit Nährwertangaben je nach Geschmack von 75g – 82g Protein auf 100g Pulver. Dies ist im gesamten Marktvergleich ein respektabler Wert, den andere Hersteller Teilweise nicht schaffen. Unabhängige Tests anderer Seiten (Labortest) können die Angegeben Werte mit den eingehaltenen Toleranzwerten durch die Bande bestätigen.

Reines Proteinpulver ist natürlich nicht der einzige Inhalt des Beutels. Neben dem guten Proteingehalt wartet das Whey noch mit weiteren Aminosäuren auf. Wir sprechen hier von einem 23%igen Anteil von BCAA und sogar einem extrem starken 48%igen Anteil von essentiellen Aminosäuren.

Nicht sofort heraus geht das Profil der BCAA´s welche im Wert 2:1:1 im Whey enthalten ist. Schaut man einmal in das Aminoprofil, welches hier selbstverständlich auf jeder Packung etikettiert ist (leider immer noch kein Standard), findet man insgesamt 18 Aminosäuren über Alanin, hin zu Glutamin, Lysin und Valin. Hier kann man sich gut und gern das ein oder andere weitere Supplement sparen oder geringer dosieren. Der Arginingehalt ist mit 2g auf 100g schon mal recht ordentlich, dies erspart dir eine halbe Dosis, wenn du 2 Shakes am Tag zu dir nimmst.

Des Weiteren als sehr gut zu bewerten gilt, die Aspartam freie Produktion des „Made in Germany“ Whey´s. Ebenso ein angemessener Fett- und Kohlehydrate Anteil, der es mit jedem anderen Protein aufnehmen kann.

Kommen wir einmal zum fast wichtigsten – dem Protein. Wie setzt es sich im beliebtesten Whey in Deutschland zusammen?

In den Inhaltsangeben finden wir 2 Proteinquellen, die dem Pulver beigemischt werden. Zum einen ein Ultrafiltriertes Molkeeiweißprotein und zum anderen ein mikrofiltriertes Whey Isolat. Für die meisten ist das schon fast Fachchinesisch genug! An dieser Stelle sei noch gesagt, umso aufwendiger der Prozess (Konzentrat -> Isolat -> Hydroisolat), umso höher ist auch die Biologische Wertigkeit des Proteins.

Das Isolat hat hier sogar einen brachialen Anteil von 30% lt. Angaben des Herstellers. Vergleicht man dies mit anderen Whey Proteinen gleicher Klasse dümpeln diese meist um 10-20% rum.

Preis
4/5
Protein
4/5
Inhalt
3.5/5
Qualität
3.5/5
Geschmack
3.5/5
Wert Portion 30g auf 100g
Energie
111 kcal
376 kcal
Eiweiß
24,2 g
85,5 g
Kohlenhydrate
1,3 g
4,5 g
- davon Zucker
1,1 g
3,8 g
Fett
0,9 g
2,9 g

Geschmack und Löslichkeit

Geschmacklich haben wir hier sogar sehr viele Varianten teste können, da die Auswahl ja extrem groß ist. Getestet wurden Vanilla Ice Cream, Peach, Popcorn, Donut, Popcorn und Peanutbutter Cookie Dough.

In allen Geschmäckern, selbst den etwas Gewagten mit Donut und Popcorn konnte das Whey total überzeugen. Alles war gut erkennbar und schmeckte weder in Wasser noch in Milch künstlich oder Fad.

In der Massephase war der persönliche Renner 40g Peanutbutter Cookie Dough mit 50g Peanutbutter und 60g Massepulver (Gold Gainer Schoko von Optimum Nutrition) nach dem Training.

Mit Wasser im Shaker

Die Löslichkeit im Wasser im einfacher Shaker ist natürlich perfekt und lässt keine Klumpen, Krümel oder sonstige Rückstände übrig. Geschmacklich war hier auch jedes Profil erkennbar, wenngleich in Wasser fast jedes Pulver etwas Gewöhnungsbedürftig ist.

Mit Milch im Shaker

Ersetzt man das Wasser durch 1,5%ige Milch kommt man dem Ganzen geschmacklich schon viel näher. 30-40g Pulver in 300-400ml Milch werden zur leckeren Zwischenmahlzeit. Hierdrauf kann man sich nach jedem Training wirklich freuen.

Mit Milch im WMF Mixer

Die wohl bestschmeckende Variante für Shakes ist es, ihn im Mixer (WMF Kult X Mix & Go) mit Milch herzustellen. Das ESN Whey wird hier mit Milch zum absolut cremig leckeren Shake, nahezu egal, welche Geschmacksrichtung objektiv man wählt.

In allen 3 Varianten konnte das ESN Designer Whey überzeugen und wird jederzeit wieder den Weg in den eigenen Schrank finden.

Preis / Leistung

Das Designer Whey ist in 2 Größen erhältlich im wiederverschließbaren Zipp Beutel, mit dem man ab und an mal etwas auf Kriegsfuß steht. Portionsgrößen zum Probieren in 1kg oder 2,5kg stehen dir zur Auswahl.

Vergleicht man den UVP Kilo Preis des Whey´s der bei 22,90€ liegt ist dies in der 1kg Variante schon im oberen Preissegment angesetzt. Wählt man die 2,5kg ist man umgerechnet schon bei 18,96 im Kilo Preis angelangt.

Erfahrungsgemäß gibt es natürlich auch bei diesem Produkt alle Nase lang gute Angebote, bei denen man zuschlagen kann.

Einige Shops bieten hier Staffelpreise an, die mit wöchentlichen Rabatten kombinierbar sind, so bist du im Handumdrehen bei einem 1kg Beutel Preis von ca. 15€.

Der Preis auf Amazon sinkt recht häufig mal wieder auf ca. 18€ und zu den beliebten Sale Wochen auch auf die 15€ Grenze.

Durchschnittlich bieten die meisten Shops das Whey um 19,90 an, ohne das es im Angebot ist.

Vergleicht man die reelen Preise mit dem Marktangebot anderen Produzenten ist das ESN Whey sehr Konkurrenzfähig und schwer zu schlagen. Eine klare Topbewertung für das Whey!

In diesen Shops verfügbar

+++ Protein Kaiserschmarrn +++

+++ Protein Kaiserschmarrn +++ Eine wirklich verführerische Nachspeise auch für nicht Kraftsportler. Der extrem leckere Protein Kaiserschmarrn passt perfekt in eure Low Carb oder Anabole

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.